Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Langensendelbach  |  E-Mail: verwaltung@langensendelbach.de  |  Online: http://www.langensendelbach.de

Geschichte - Aufbau und Gegenwart

1945 bis 2000
Ortsmitte 1958

1955-1956 Bau der Wasserversorgungsanlage und der Kanalisation, z.T. in Hand- und Spanndienst. 

 

ab 1955 Ausbau der Straßen nach Effeltrich, Baiersdorf, Poxdorf und Bräuningshof. Aus- und Umbau der Ortsdurchfahrt.

 

1961 Geschäfts- und Lagerhaus der "Raiffeisenbank" eröffnet. Seit 1984 Zweigstelle in Bräuningshof.

 

1963 Das neue Schulgebäude wird eingeweiht.

 

1976 Schulhauserweiterungsbau. Kindergarten und Jugendheim fertig gestellt. Renovierung der Gemeindeverwaltung ( alte Schule ). Bau einer neuen Kläranlage abgeschlossen.

 

1977 Einweihungsfeierlichkeiten für neuen Friedhof mit Aussegnungshalle. Neuer Tiefbrunnen in der Au in 90m Tiefe.

 

1976-1977 Der Ortsteil Igelsdorf wird im Zuge der Gebietsreform aus der Gemeinde Langensendelbach ausgegliedert.

 

1978-1979 Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinden Effeltrich, Poxdorf, Gaiganz und Langensendelbach, die seit Januar 1980 wieder aufgehoben ist.

 

1979 Sportzentrum mit Spielfeld Laufbahn, Tennisplätzen und Sportheim ausgebaut.

 

1979 Ein Phantomjäger der deutschen Bundeswehr stürzt auf das Fabrikgebäude der Familie Bauernfeind. Herbert Bauernfeind erliegt seinen schweren Verletzungen.

 

1980 Feuerwehrgerätehaus in Langensendelbach gebaut.

 

1981 Großbrand in der Bäckerei Singer im Zentrum Langensendelbach.

 

1984 Feuerwehrgerätehaus in Bräuningshof mit Schützenkeller und "Dorfstub´n" fertiggestellt.

 

1988 Großbrand im Gasthaus "Zametzer".

 

1986 Der neue Dorfplatz in Bräuningshof wird der Dorfgemeinschaft übergeben.

 

1986 Eröffnung der Gemeindebücherei "St. Peter und Paul".

Die Sparkasse Forchheim richtet eine Filiale in Langensendelbach ein.

 

1987 Bräuningshofer Quelle stillgelegt. Wasserversorgung aus Langensendelbacher Tiefbrunnen. 

 

1990 2. Tiefbrunnen gebohrt. 

 

9.10.94 Die neue Postfiliale wird eingeweiht.

 

1995 Kindergarten in Bräuningshof gebaut.

 

1996 Bau eines kath. Pfarrheimes in Langensendelbach.

 

1997 Bürgerentscheid gegen den Bau einer Kulturhalle.

 

1998 Einweihung eines neuen Hochbehälters in Bräuningshof.

 

1998 Bau eines Kirchturmes sowie Glockenweihe der kath. Kirche in Bräuningshof.

 

Quelle: Am Schlangenbach zwischen Seewiesen und Sandäckern

drucken nach oben